WhatsApp blaue Haken: Gelesen, Gesehen, Zugestellt – Beziehung zu Ende!

„Gelesen“: Blaue Häkchen in WhatsApp Chats signalisieren „Lesebestätigung“ und könnten somit das Ende vieler Beziehungen bedeuten! In einem serverseitigen Update rollt WhatsApp mit zwei blauen Haken das neue „Überwachungs-Feature“ aus um den Nutzern den Status der Nachricht (Gelesen oder Gesehen, Abgespielt und Zugestellt) zu übermitteln.

Werbung

Richtig gehört: aktuell gibt es keine Möglichkeit, die zwei blauen Haken als Lesebestätigung in WhatsApp NICHT zu senden. Die Informationen über Datum und Zeitpunkt der Zustellung sowie Zeitpunkt des Lesens der WhatsApp Nachricht werden somit ohne Ausweg an den Absender zurück übermittelt. Dies erfolgt sowohl bei WhatsApp Text-Nachrichten, WhatsApp Sprachnachrichten, Videos und Bilder bzw. Fotos.

WhatsApp Lesebestätigung anzeigen: blauer Haken, grauer Haken

Ab sofort sind also insgesamt VIER Haken für eine „komplette Übermittlung“ einer Nachricht via WhatsApp im Einsatz: Zwei graue Haken für die Zustellung, zwei blaue Haken für das Lesen der WhatsApp Nachricht.

[pull_quote_center]Sobald du zwei blaue Häkchen neben deiner gesendeten Nachricht siehst, hat der Empfänger deine Nachricht gelesen. In einer Gruppe oder bei einer Broadcast Nachricht werden die Häkchen blau, sobald alle Empfänger deine Nachricht gelesen haben.[/pull_quote_center]

Informationen wie Zustellzeitpunkt und Lesebestätigung können vom Absender und Empfänger der WhatsApp Nachricht über ein langes Halten auf die Nachricht und betätigen des Info-Buttons angeschaut werden.

Eine ausführliche Erklärung zu den blauen WhatsApp Haken sowie den neuen Nachrichten Infos findet ihr direkt in den Android WhatsApp FAQ auf der WhatsApp Homepage.

Wie findet Ihr die neue „Totalüberwachung“ bei WhatsApp? Ist dies ein Grund auf einen anderen Messenger zu wechseln oder nicht?