Samsung Galaxy S2 erhält in Spanien Jelly Beans

Derzeit wird in Spanien Android 4.1.2 für das Samsung Galaxy S2 ausgerollt. Erhältlich ist dieses derzeit nur über KIES oder ODIN. Das Update für deutsche Galaxy S2 wird im Februar erwartet, es dauert also nicht mehr allzu lange. Damit wird ganz nebenbei auch die Exynos-Lücke behoben. Zu beachten ist, daß der interne Speicher umverteilt / repartitioniert wird. Aus 12 werden 11 GB, es muß also genug Speicherplatz und eine Sicherung wichtiger Daten vorhanden sein. Letzteres empfiehlt sich so oder so in regelmäßigen Abständen, um Datenverluste zu vermeiden (und auch eine Menge „Verdammt! Hätte ich nur…“).

Werbung

(via)