Miitomo: Nintendos erste Smartphone-App und My Nintendo ist live

Ab sofort könnt ihr euch die kostenfreie Anwendung Miitomo für euer Android- oder iOS-Smartphone herunterladen. Dabei handelt es sich um eine kommunikative App, bei dem ihr vor allem mit euren Freunden in Verbindung steht und euch zum Beispiel gegenseitig verschiedene Fragen stellt, für die ihr anschließend belohnt werdet. Eure eigens kreierte Mii-Figur stellt euren Avatar dar, mit dem ihr euch in Miitomo darstellt. Mit eurer Kamera lässt sich ganz schnell eine Figur erstellen, wobei ihr körperliche Eigenschaften wie die Figur, Haare oder Augenfarbe noch nachträglich bearbeiten könnt.

Werbung

So funktioniert My Nintendo

Im Spiel erhaltet ihr Punkte, die ihr gegen neue Kleidungsstücke umtauschen könnt. Mit Miitomo ist übrigens Nintendos neues Bonusprogramm „My Nintendo“ online gegangen. Mittels Miitomo könnt ihr bereits erste Punkte ergattern, die ihr mit eurem Profil gegen digitale Inhalte eintauschen könnt. Dabei ist es wichtig, zwischen zwei verschiedenen Arten von Punkten zu unterscheiden. Platin-Punkte erhaltet ihr, wenn ihr spezielle Missionen innerhalb von Nintendo-Apps abschließt, wie beispielsweise in Miitomo.

Gold-Punkte erlangt ihr jedoch nur dann, indem ihr digitale Software-Titel aus dem eShop erwerbt. Diese Gold-Punkte lassen sich dann gegen andere Belohnungen eintauschen, wie beispielsweise zusätzliche Inhalte für Pikmin 3 oder New Super Luigi U. Achtet jedoch darauf, dass eure Punkte nicht verfallen. Das Angebot wird mit der Zeit noch erweitert.

Quelle: Google Play Store, my.nintendo.com