Galaxy S8 Active: Outdoor-Variante kommt ohne Curved-Display

Zu jedem normalen Flaggschiff-Gerät von Samsung erscheint mit der Zeit auch eine Outdoor-Variante, welche besonders für Freizeit-Aktivitäten geeignet ist. So ist es natürlich auch beim Galaxy S8, welches sich bisher erfolgreich verkauft, was natürlich auch für das Galaxy S8 Plus gilt. Bisher gab es noch nicht so viel vom Galaxy S8 Active zu sehen, doch nun ist ein erstes Bild erschienen, welches euch das Smartphone von vorne zeigt.

Auffällig ist direkt, dass das Display keine geschwungenen Seiten hat. Es handelt sich also nicht um ein Curved-Display, was für den Outdoor-Bereich wahrscheinlich auch ganz praktisch ist. Die Haltbarkeit dürfte dadurch erhöht und verbessert werden, was bei Wanderungen oder Kletter-Passagen durchaus von Vorteil sein kann.

Galaxy S8 Active im ersten Bild

Das Gerät an sich erscheint auf dem Bild sehr robust. Es kann euch also wahrscheinlich das eine oder andere Mal auf den Boden fallen, was keinerlei Schäden verursachen dürfte. Die erforderlichen Schutzmaßnahmen für Staub- und Wassereinflüsse wurden ebenfalls vorgenommen und durchgesetzt. Jedoch wurden bisher nicht die genauen Spezifikationen veröffentlicht.

Wahrscheinlich wird es sich jedoch am normalen Galaxy S8 orientieren. Das bedeutet, dass ihr mit einem Bildschirm von 5,8 Zoll Größe rechnen könnt, der eine Auflösung von 2.960 x 1.440 Pixeln mit sich bringt. Dazu kommen vier Gigabyte Arbeitsspeicher und unter anderem eine Kamera mit zwölf Megapixeln.

Quelle: androidauthority.com