Android 9 Pie Probleme: Wer ist der Übeltäter?

Bevor Google sein neues OS auf den Markt schickt, wird es in mehreren Beta-Versionen natürlich erst ausgiebig getestet. Bei Android 9 Pie hat sich aber trotzdem ein Fehler eingeschlichen, der die User nervt. Offenbar hat man den Übeltäter aber schon erkannt.

Werbung

Nutzern im Produktforum von Google oder bei Reddit melden sich aktuell, denn bei ihnen machen sich in letzter Zeit Probleme mit der Akkulaufzeit bemerkbar. Angesprochen wird dabei ein Rückgang der Laufzeit von einigen Minuten, zudem ein Verlust der Akkuladung um bis zu 20 Prozent in der Nacht. Einige Nutzer berichten sogar, das ihr Pixel-Smartphone derzeit bis zu zweimal am Tag aufgeladen werden müsse. Das ist natürlich super nervig und nicht Sinn der Sache.

Wer ist der Übeltäter?

Die Ursache für die Probleme mit der Akkulaufzeit sind offiziell noch nicht benannt worden. Doch einige User haben sich auf die Spuren des Problems begeben Dabei hat man festgestellt, dass bei ausgeschaltetem WLAN und einem Deaktivieren der Mobilfunkverbindung der Akkuverbrauch deutlich geringer sei. Zudem sollte erwähnt werden, dass nicht alle User betroffen sind, denn in den Foren melden sich auch Besitzer von Pie-Smartphones, bei denen der Akku ganz normal läuft. Daher unsere Frage: habt ihr Probleme?

Via: Smartdroid Quelle: Google Produktforum (1), (2), Reddit