WhatsApp: Eine Milliarde aktive Nutzer am Tag

Dass WhatsApp immer erfolgreicher und beliebter wird, ist keine neue Nachricht. Es ist aber auch kein Wunder, denn die Entwickler sorgen stets für Verbesserungen sowie Erweiterungen, durch welche die App an Inhalten dazugewinnt. Dies war auch immer an den Nutzerzahlen zu sehen, die niemals anbnahmen, sondern eher mehr wurden. Dies zeigt sich jetzt auch am neuen Meilenstein für die App-Entwickler. So wurden jüngst eine Milliarde aktive Nutzer am Tag registriert. Das ist eine extrem hohe Leistung, denn es ist nicht ganz so lange her, als die Zahlen noch etwas kleiner ausfielen.

Werbung

Mit dabei wurden noch weitere Details in Sachen Statistik enthüllt. Dazu gehört auch, dass im Monat 1,3 Milliarden Nutzer online sind. Pro Tag werden dagegen 55 Milliarden Nachrichten ausgetauscht. Auch das Teilen von Videos und Bildern befindet sich Milliarden-Bereich. Die Nutzung dieser App scheint niemals abzunehmen, sondern immer weiter nach oben zu steigen.

WhatsApp so erfolgreich wie nie

Um solche Zahlen zu erreichen, sollten natürlich viele verschiedene Sprachen angeboten werden. Dies ist bei WhatsApp der Fall, denn 60 Sprachen lassen sich im Programmcode finden. Da ist es klar, dass die Zahl der aktiven Nutzer stets steigt, wenn immer mehr Leute die Möglichkeit erhalten, WhatsApp auch nutzen zu können. Dazu kommt natürlich noch die einfache Handhabung, denn es ist mehr als nur simpel, die App zu installieren und loszulegen.

Quelle: phonearena.com