WhatsApp: Das steckt hinter der 2. Version

Es ist schon eine Weile her, da kündigte WhatsApp an, dass es eine Version der eigenen Anwendung gegeben wird, die sich speziell an Business-Kunden richtet und deren Erfahrungen mit der Anwendung verbessern soll. Nun ist es soweit.

Werbung

WhatsApp ist aus unserem Alltag nicht mehr wegzudenken. Kaum ein Smartphone-Besitzer kommt ohne die Anwendung mehr aus, bleibt so in Kontakt mit Freunden und Co. Auch Unternehmens nutzen die App, deren Erfahrungen mit dieser soll nun verbessert werden, denn ab sofort kann WhatsApp Business in Deutschland von Unternehmen verwendet werden. Deutsche Firmen können Kunden daher bald direkt per WhatsApp kontaktieren, beziehungsweise den Kontakt per WhatsApp erlauben.

Für Business-Kunden

WhatsApp möchte die eigenen Anwendung komfortabler für Unternehmen machen, „indem wir es beispielsweise einfacher machen, Kunden zu antworten, Kunden- von Privatnachrichten trennen und eine offizielle Präsenz für Unternehmen schaffen“, so das Unternehmen damals in einer Pressemitteilung. Die neue App hat bspw. die Funktionen UnternehmensprofileNachrichten-Tools, Nachrichten-Statistiken und Account-Typ.