Vergleich iPhone 6 Plus gegen Samsung Galaxy Note 4

Kampf der Giganten: iPhone 6 Plus oder Samsung Galaxy Note 4, Apple gegen Samsung, Android oder iOS – welches Gerät ist besser?
Kaum konnte man das neue iPhone 6 Plus mit dem vergrößerten Display vorbestellen, vermeldet Apple einen neuen Vorverkaufsrekord in seiner Smartphonesparte. Wie viele neue iPhone 6 Plus gestern und heute vorbestellt wurden, bleibt zwar vorerst ein Geheimnis (aber bei den aktuellen Angeboten für das iPhone 6 mit Vertrag haben sicherlich viele zugeschlagen). Apple verrät aber, dass die Vorbestellungen jetzt schon weit über den Vorbestellungen des iPhone 5 am ersten Vorbestell-Wochenende liegen (damals knapp 9 Millionen in zwei Tagen!). Grund genug für uns, Apples neues Flaggschiff mit einem anderen Giganten der Smartphone-Szene zu vergleichen – dem Galaxy Note 4. Wer macht das Rennen im direkten Vergleich von iPhone 6 Plus und Galaxy Note 4?

Coole Optik: Verarbeitung und Design

Hier hat Apple mit seinem ersten Phablet ganz klar die Nase vorn: Ein hochwertiges Alu-Case mit Oberflächenveredelung und absolut nahtlosem Design setzen echte Maßstäbe. Daneben sieht das Note 4 mit seiner praktischen Polykarbonat-Soft-Touch-Rückseite sogar ein bisschen billig aus, obwohl auch hier Samsung auf ein abgeschliffenes Design mit Metallrahmen setzte. Punkt für Apple.

Leichtgewichte trotz XXL-Display: Gewicht und Größe

In Sachen Display-Größe hat Samsung schon vor zwei Jahren vorgemacht, wie ein 5,5-Zoll-Phablet auszusehen hat. Das Note 2 besaß schon damals dieselbe Displaygröße wie das neue iPhone 6 Plus. Das aktuelle Note 4 bietet ein 5,7-Zoll-Display, ist also minimal größer als das iPhone 6 Plus. Auf der anderen Seite ist das iPhone 6 Plus aber auch einen Millimeter flacher als sein Konkurrent von Samsung. In Sachen Gewicht nehmen sich die beiden Modelle nicht viel: Knapp 173 Gramm bringt jedes der beiden Modelle auf die Waagschale. Unentschieden!

Brillanter Ausdruck: Die tatsächliche Display-Auflösung

Das iPhone 6 Plus bietet ein 5,5 Zoll großes Display, das Note 4 ein 5,7 Zoll Display, in Sachen Auflösung arbeitet das iPhone 6 Plus „nur“ mit einer Full-HD-Auflösung von 1920 x1080 Punkten, das Galaxy Note 4 besticht hier mit einer Quad-HD-Auflösung und 2560×1440 Pixeln. Die Pixeldichte des Note 4 liegt mit 515 ppa. knapp 100 ppa. über dem des neuen iPhone 6 Plus. Auch wenn diese Werte schwer für das menschliche Auge nachvollziehbar sind, hat hier das Note 4 die Nase vorn.

Ausnahmetalente: Die Prozessoren

Im Galaxy Note arbeitet ein Quad-Core-Snapdragon-805-Prozessor mit 2,7 GHzTaktung. Dem gegenüber steht Apples neue A8 Cortex Prozessoren Struktur mit 64 Bit Chip und M8 Motion Core Prozessor. Einen direkten Vergleich kann man hier nicht eingehen, da es sich um absolut unterschiedliche Typen handelt und wir hier erst aussagekräftige Benchmark-Tests benötigen, um eine Bewertung treffen zu können.

Let’s Selfie: Die Kamera-Features

Auch bei der Kamera und deren Zusatzfeatures sparten beide Hersteller nicht an überzeugenden Technikelementen. Im iPhone 6 Plus arbeitet eine 8 MP Rückseiten-Kamera mit Spezial-Fokus und vielen Zusatzfeatures. Die Frontkamera für Selfies bietet 1,2 MP, eine vergrößerte Blende und Spezialsensoren für helle Aufnahmen auch ohne Blitz. Samsung hingegen erweiterte seine Kamerafunktion beim Note 4 um den Wide-Selfie-Mode, mit dem man auch Gruppenselfies aufnehmen kann. Außerdem implementierte Samsung einen Gestenauslöser für den Selfie-Modus. Auch hier können wir ohne vorliegende Beispielbilder noch keinen direkten Vergleich eingehen. Soviel ist aber klar: Beide Modelle besitzen Top-Kamera-Technik, die keinen Platz für Kritik lässt.

Zusatzfeatures iPhone 6 Plus

Passend zum neuen Apple Pay Bezahlsystem implementierte Apple im iPhone 6 Plus einen Fingerabdrucksensor im Homebutton. Auch das Note 4 besitzt ein solches Feature, das hier aber in erster Linie als Entsperrfunktion dient. In Sachen innovativer Eingabemöglichkeiten hat Samsung die Nase vorn: Das Note 4 kommt mit einem praktischen Stylus Eingabestift.

Vergleich iPhone 6 Plus mit Samsung Galaxy Note 4 – unser Fazit

Die beiden Flaggschiffe Note 4 und iPhone 6 Plus nehmen sich im Direktvergleich nicht wirklich viel, beide Smartphones zählen zum Besten, was man aktuell auf dem Mobile Sektor bekommen kann. Welche Vorzüge letztendlich den Einzelnen überzeugen sind Geschmackssache, Kompromisse muss man mit keinem der beiden Modelle eingehen!