Samsung Galaxy S5: Technische Spezifikationen & Preis

Aller Voraussicht nach wird das Samsung Galaxy S5 im März oder April 2014 vorgestellt, der bekannte Blog „Sammobile“ hat nun weitere Details zum kommenden Samsung-Flaggschiff veröffentlicht. Zunächst einmal sollen sich die Gerüchte rund um zwei Varianten bestätigen, die Kunststoff-Version des Galaxy S5 soll rund 650 Euro ohne Vertrag kosten, für die Variante mit Aluminium-Gehäuse werden angeblich knapp 800 Euro ohne Vertrag fällig.

Werbung

Samsung Exynos 6 noch unbestätigt

Auch in Bezug auf die Technik des Samsung Galaxy S5 sind neue Details bekannt geworden, so soll das Galaxy S5 über ein 5,25-Zoll-Display (Super AMOLED) mit qHD-Auflösung von 2560×1440 Pixeln verfügen. Welche CPU verbaut werden soll, ist anscheinend noch nicht sicher, Samsung würde gerne die Exynos-6-Variante zum Einsatz bringen, eine Octa-Core-CPU, die alle acht Kerne simultan ansteuern kann.

Sollte Samsung die Exynos-6-CPU aber nicht in ausreichender Stückzahl fertigen können, soll die Qualcomm Snapdragon 805 als Ersatz verwendet werden. Weiterhin berichtet „Sammobile“ von einer 16-Megapixel-Kamera auf der Rückseite sowie einem vorinstallierten Google Android 4.4 KitKat.

Verkaufsstart Anfang April 2014 geplant

Die Präsentation des Galaxy S5 soll im März 2014 in London erfolgen, der Verkaufsstart wird für Anfang April dieses Jahres erwartet. Angesichts der leistungsstarken Technik sowie des erwarteten Designupdates ist zu erwarten, dass das Samsung Galaxy S5  gleich nach dem Verkaufsstart viele Interessenten erreichen, und hohe Verkaufszahlen generieren wird. Ein neuer Rekordstart ist demnach nicht auszuschließen.

[via]