Moto Z3 Play: Android P-Update kommt

Das Moto Z3 Play ist noch nicht allzu lange auf dem Markt, da gibt es schon die erste gute News zu diesem Gerät. Denn: Google kündigt an, dass das Moto Z3 Play Android P per Update erhalten wird. Das berichtet zumindest netzwelt.de. 

Werbung

Die Kollegen von netzwelt.de möchten eigenen Angaben nach aus Unternehmerkreisen erfahren haben, dass  Android P in Richtung Motorola Moto Z3 Play verschickt werden wird. Das ist schon eine kleine faustdicke Überraschung, denn das Motto Z3 Play gehört somit zum erlauchten Kreis der wenigen Geräte, die das neue OS aus dem Hause Google zeitnah erhalten werden (Android P soll noch in diesem Sommer erscheinen). Offen ist dem Bericht zufolge, wann das Motorola Z3 Play Android P erhält. Allerdings ist es möglich, den Updateprozess anzustoßen. So geht Ihr auf Nummer sicher, die Aktualisierung nicht zu verpassen. Wir raten Euch daher, immer mal wieder nach einem neuen Update manuell zu suchen.

Das erwartet euch bei Android P

Google setzt bei Android P allen Voran auf das Thema künstliche Intelligenz. So soll die Laufzeit des Akkus verbessert werden, heißt es. Darüber hinaus heißt es von Seiten des Anbieters, dass die Bekämpfung der Smartphone-Abhängigkeit im Vordergrund stehe.