LG V30: Erstes Gerät mit OLED-Bildschirm des Herstellers

LG hat mit seinem LG G6 ein aktuelles Smartphone auf dem Markt, welches sich technisch mehr als nur sehen lassen kann. Doch auch die V-Reihe des Herstellers ist sehr populär. Das LG V20 war ein geheimer Favorit – vor allem deswegen, weil das LG G5 mit seinen „Friends“ nicht überzeugen konnte. Nun ist bekannt, dass das LG V30 LGs erstes Smartphone werden soll, welches einen OLED-Bildschirm nutzt.

Im September soll das Gerät vorgestellt und möglicherweise auch veröffentlicht werden. Ein interessanter Zeitraum, denn möglicherweise erscheint um den September herum auch das Galaxy Note 8, wobei bisher nicht klar ist, wann Samsung dieses Phablet genau herausbringen möchte.

LG V30 scheinbar für September angedacht

Übrigens könnte es sich beim LG V30 um ein großes Smartphone handeln, da der Hersteller in der Regel immer möglichst große Bildschirme für die V-Reihe verwenden möchte. Die Quellen bleiben zwar unbestätigt, jedoch soll die Produktion dieser Bildschirme im Juli beginnen und das nächste Smartphone von LG, welches dieses Display nutzen soll, soll das LG G7 darstellen.

Die Details und Infos sind zwar interessant und machen Lust auf mehr, doch da es sich um unbestätigte Fakten handelt, solltet ihr das Ganze noch nicht für voll nehmen. Möglicherweise meldet sich aber auch noch LG selbst zu Wort.

Quelle: phonearena.com