LG G6: Update auf Android 8.0 steht in den Startlöchern

LG Mobile spendiert nun endlich seinem ehemaligen Flaggschiff-Smartphone LG G6 Android 8.0 Oreo. Ab Montag, dem 30. April, wird die neue Version zum Download angeboten. Wir müssen aber zunächst warten, denn erst in Südkorea, danach in anderen Ländern wie Deutschland, wird das Update zur Verfügung stehen. Unklar bleibt, wann genau die Aktualisierung weltweit verteilt wird. 

Werbung

Mit dem Update auf Android 8.0 Oreo erhält das G6 unter anderem neue Funktionen, dazu gehören zum Beispiel optimierte Benachrichtigungen und ein Bild-im-Bild-Modus. Zusätzlich gibt es einige KI-Features, die man vom LG V30 kennt. Das Galaxy S8, bekanntermaßen der! „Gegner“ des G6, hat das Update bereits vor einigen Wochen erhalten. Auch wenn sich die Koreaner in Sachen Geschwindigkeit nicht gerade mit Ruhm bekleckert haben, scheint LG dem Ganzen noch die Krone aufzusetzen.

LG G5 bekommt auch bald Android 8.0 Oreo

Im Übrigen wird auch das LG G5 Android 8.0 erhalten. Das mittlerweile über zwei Jahre alte Smartphone soll in absehbarer Zeit die Aktualisierung bekommen. Damit setzt LG Mobile seinen kürzlich angekündigten Plan, Android-Updates schneller verteilen zu wollen, in die Tat um.

Quelle: lge via fonearena