iPhone vs. Galaxy: iPhone 8 unterliegt dem Galaxy S7

Ein amerikanisches Verbrauchermagazin hat dieser Tage aktuelle Smartphones miteinander verglichen. Soweit ist das erst einmal nichts Besonderes, denn testen können viele. Doch was Consumer Reports entdeckt hat, ist schon etwas überraschend, denn sowohl das Samsung Galaxy S8 als auch das Galaxy S8 Plus erhalten 81 von 100 Punkten und schlagen damit das iPhone 8 (80 Punkte). 

Werbung

Darüber hinaus halten die Tester fest, dass das iPhone auf einem Niveau mit dem Galaxy S7 aus dem Jahr 2016 liegt. Zudem raten die Tester trotz Punktgleichheit zum Kauf des Galaxy S7, da die Qualität von Telefonaten beim Galaxy S7 besser sei. Außerdem sei der Akku beim Samsung-Gerät besser. Im Übrigen sind Testergebnisse von Consumer Reports nicht unwichtig, denn im vergangenen Jahr bemängelte man beim MacBook Pro Problemen mit der Akkulaufzeit und sprach daraufhin keine Empfehlung aus. Apple reagierte daraufhin mit einem Softwareupdate.

iPhone 7 beliebter?

Indes scheint es beim iPhone 8 nicht besonders gut zu laufen, denn zuletzt tauchten Berichte auf, die besagten, dass das iPhone 7 derzeit besser laufe. Apple hält sich dazu bedeckt, daher sind dies sicher nur Spekulationen, aber auch ein Fingerzeig. Eine Möglichkeit, warum das iPhone 8 vielleicht nicht so gut läuft, könnte der Grund sein, dass einige User auf das iPhone X warten.

Quelle: Consumer Reports via Phone Arena