HTC U: Lautet der offizielle Name HTC U 11?

Mittlerweile ist bekannt, dass das HTC U am voraussichtlich 16. Mai offiziell vorgestellt wird. Dies hat der Hersteller via Twitter verlauten lassen und demnach dauert es keinen Monat mehr, bis es endlich handfeste Infos zum kommenden Flaggschiff von HTC gibt. Allerdings soll schon jetzt der offizielle Name des Geräts durchgesickert sein. So soll das Gerät HTC U 11 heißen, welches zurzeit auch auf den Codenamen Ocean hört. Letztendlich stammt das Ganze wieder von Evan Blass, der gerne Neuigkeiten aus dem Smartphone-Genre preisgibt und gerne auch richtig liegt.

Werbung

Solange sich HTC dazu nicht geäußert hat, solltet ihr die Geschichte jedoch nicht für voll nehmen. Spätestens am 16. Mai wisst ihr dann mehr, denn es ist zu erwarten, dass der Hersteller neben vielen technischen Infos auch verrät, wie das Gerät genau heißt und wann es erscheinen soll. Das ist nämlich interessant, steht doch zurzeit das Galaxy S8 von Samsung und auch das LG G6 im Mittelpunkt.

Das HTC U 11

Übrigens soll das HTC U 11 in fünf verschiedenen Farben verkauft werden. Dazu gehören weiß, schwarz, blau, rot und silber. Letztendlich ist nicht klar, ob diese Farben auch für alle Regionen gilt, in denen das HTC U 11 voraussichtlich auf den Markt kommen soll. All diese Details dürften dann Mitte Mai näher beleuchtet werden. Mal sehen, welche Gerüchte sich rund um das neue HTC-Smartphone noch verdichten.

Quelle: venturebeat.com