Galaxy S8: Verkaufszahlen übersteigen die des Galaxy S7

Das Galaxy S7 war für Samsung sehr erfolgreich und auch gerade deswegen, weil das Note 7 ein richtiger Schuss in den Ofen war, gewann das Smartphone noch mehr an Aufmerksamkeit. Ein voller Erfolg für Samsung und natürlich erhoffte sich der koreanische Hersteller, dass das Galaxy S8 mindestens genauso gut abschneidet. Nun sind ein paar Zahlen herausgekommen, die bestätigen, dass das Galaxy S8 sich von den Verkaufszahlen deutlich besser macht, als sein Vorgänger.

Werbung

Vorher kursierten noch mehrere Gerüchte, dass dies eben nicht der Fall sei, doch der Samsung-Chef DJ Koh hat nun bestätigt, dass die Zahlen 15 Prozent besser ausfallen. Es scheint sich für Samsung also um ein durchaus lukratives Geschäft zu handeln.

Das Galaxy S8 verkauft sich gut

Die Zahlen wurden natürlich mit denen des Galaxy S7 im gleichen Zeitraum nach der Veröffentlichung verglichen. Zudem rechnet der Großkonzern damit, dass die Absätze in den nächsten zwei Quartalen noch weiter ansteigen. Allerdings sollte auch beachtet werden, dass das Note 8 voraussichtlich am 23. August vorgestellt wird und der Release des Smartphones dürfte dann ebenfalls anstehen. Es wird also spannend, wie genau Samsung sein Marketing aufzieht, um das Galaxy S8 noch weiter zu bewerben und gleichzeitig das Note 8 zu veröffentlichen. Da das Note 7 jedoch Nichts einbrachte, dürfte es sich hier um eine sehr interessante Ankündigung handeln.

Quelle: phonearena.com