Galaxy S8: Update auf Android Oreo vor Rollout

Besitzer des Galaxy S8 werden vor Freude jetzt gleich in die Luft springen, denn: das Warten auf Android Oreo scheint schon bald vorbei zu sein. Wie curved berichtet, steht das Update auf Android 8.0 Oreo kurz vor dem Rollout.

Werbung

Zumindest die Beta-Phase zur Vorbereitung der Aktualisierung stehe kurz vor dem Ende, heißt es. Denn: Die fünfte Beta von Android Oreo für das Galaxy S8 ist raus, so Android Authority. Alle Teilnehmer am Beta-Programm können sich die Testversion nun laden und installieren. Neue Features gibt es leider keine, sondern vor allem Bugs sollen ausgemerzt worden sein, was für einen bevorstehenden Release spricht.

Rollout Januar 2018

Zu den Bugs gehört beispielsweise ein Problem mit der Darstellung des Startbildschirms. Außerdem startete das Gerät ab und an neu, wenn die Kamera-App aktiv war. Ebenfalls nervig: In der vierten Beta spielten Clips mitunter schneller ab, sollte das Gerät mit einem HDMI-Kabel verbunden sein.

Ob weitere Bugs entfernt wurden, ist nicht bekannt, aber: Samsung zufolge wird das Update im Januar des kommenden Jahres kommen, dann werden wir mehr wissen.