Galaxy S8: Deutlich teurer als sein Vorgänger?

Alle Samsung-Liebhaber nach dem Fiasko mit dem Galaxy Note 7 schon sehr gespannt auf das Galaxy S8, das kommendes Jahr auf den Markt kommen soll. Viele Gerüchte kursieren im Internet, dazu gehört auch jüngst, dass das S8 möglicherweise nicht auf der bevorstehenden MWC 2017 Ende Februar vorgestellt wird. Ein spezielles Event soll nämlich für April in New York geplant sein. Bisher ist aber nicht klar, ob es sich hierbei um eine wahre Aussage handelt, denn Samsung hat sich noch nicht geäußert.

Werbung

Jedoch gehen mehrere Berichte davon aus, dass das Galaxy S8 deutlich teuer als das Vorgänger-Modell wird. Tatsächlich ist von 15 bis 20 Prozent die Rede, wenn man das Galaxy S8 mit dem S7 vergleichen würde. Da kommt also eine große Summe auf euch zu, wenn ihr euch bereits mit dem Gedanken angefreundet habt, euch das Galaxy S8 zuzulegen. Wie teuer es letztendlich wird, lässt sich aber noch nicht sagen, denn auch hierzu muss Samsung noch offiziell Stellung beziehen und dies könnte noch ein Weilchen dauern.

Wie teuer wird das Galaxy S8?

Alle Samsung-Liebhaber nach dem Fiasko mit dem Galaxy Note 7 schon sehr gespannt auf das Galaxy S8, das kommendes Jahr auf den Markt kommen soll. Viele Gerüchte kursieren im Internet, dazu gehört auch jüngst, dass das S8 möglicherweise nicht auf der bevorstehenden MWC 2017 Ende Februar vorgestellt wird. Ein spezielles Event soll nämlich für April in New York geplant sein. Bisher ist aber nicht klar, ob es sich hierbei um eine wahre Aussage handelt, denn Samsung hat sich noch nicht geäußert.

Quelle: sammobile.com