Galaxy S7 (edge): Update auf Android 7.1.1 Nougat vor dem Release

Endlich ist es soweit, der südkoreanische Hersteller Samsung hat den Beta-Test von Android 7.x Nougat für das Galaxy S7 sowie Galaxy S7 edge beendet. Die Auslieferung des Updates lässt nicht mehr lange auf sich warten, denn die Südkoreaner haben den konkreten Termin durchblicken lassen.

Fünf Beta-Tests waren es, ehe Samsungs Beta-Programm von Android 7.x für das Galaxy S7 sowie Galaxy S7 edge offiziell beendet wurde, und das am 30.12.2016. Das bestätigte der Hersteller mit einem Hinweis in der Galaxy-Members-App. Überdies bedankten sich die Koreaner bei allen Beta-Testern. Zudem kündigte man an, dass man einen Großteil des Feedbacks in das finale Nougat-Update einfließen lasse. Nicht mehr möglich ist ein individuelles Feedback, Rückmeldungen werden nur noch über die Community gehandhabt.

Galaxy S7 (edge) bekommt Nougat-Update a la Android 7.1.1

Samsung hält überraschenderweise mit Infos nicht weiter hinterm Berg und versicherte zudem, man werde alles tun, um das Update noch im Januar auf das Galaxy S7 sowie Galaxy S7 edge zu bringen. Übrigens überspringt man gleich das Nougat-Update Android 7.0 und geht direkt zu Android 7.1.1. Samsungs Spitzenmodelle sind somit auf dem gleichen Softwarestand wie die Pixel-Smartphones, die sollen diesen Monat ebenfalls Android 7.1.1 erhalten.

Quelle: SamMobile