Fire Emblem Heroes: Das Tempest Trial steht bevor

Mit Fire Emblem Heroes könnt ihr auch von unterwegs aus die bekannte und gelungene Rollenspiel-Kost genießen – besser gesagt auf eurem Smartphone, denn aktuell ist die Serie auf dem Nintendo 3DS unterwegs. Zwar handelt es sich um eine abgespeckte Version, welche lediglich kleinere Maps mit sich bringt, jedoch ist dies gerade für Einsteiger sehr komfortabel. Darüber hinaus sind sind eure Charaktere eben nicht für immer im Totenreich, werden sie auf dem Schlachtfeld besiegt.

Nun ist bekannt, dass euch in Fire Emblem Heroes wieder ein schönes Event bevorsteht. In der sogenannten Tempest Trial geht es darum, eine gewisse Anzahl an Maps von Anfang an bis zum Ende zu spielen. Am Schluss dürften euch nette Belohnungen ins Haus stehen. Diese Meldung bekommt ihr übrigens auch gesendet, wenn ihr Fire Emblem Heroes zurzeit installiert habt. Das Event startet am 8. Juni und geht bis zum 22. Juni.

Viele Karten schaffen

Des Weiteren startet aber noch eine besondere Kampagne. Dabei geht es darum den weltweiten Punktestand aller Spieler auf eine Milliarde zu bringen. Dazu habt ihr fünf Tage lang Zeit und wenn dies gelingt, erhalten alle zehn Orbs und 5.000 Heldenfedern zur Belohnung. Strengt euch also an, wenn ihr für euer Spiel eine Menge Gegenstände erhalten und abstauben wollt.

Achtet stets auf die besonderen Aktionen, die das Spiel für euch bereithält. Viele Spiele, darunter natürlich auch Pokémon Go, nutzen diese Möglichkeit, um die Spieler bei Laune zu halten und zu binden.

Quelle: nintendoeverything.com