Facebook Messenger: Monatlich 800 Millionen aktive Nutzer registriert

Eine der meistgenutzten Anwendungen auf allen Smartphones ist der Facebook Messenger. Über diese App könnt ihr mit euren Freunden und Kontakten von Facebook kommunizieren und euch Nachrichten schicken, ohne euch am Smartphone komplett anmelden zu müssen. Nun hat der Großkonzern eine Infografik veröffentlicht, welche euch über die Errungenschaften von 2015 und die Ziele für 2016 informiert. Besonders groß wird mit der aktiven, monatlichen Nutzer-Anzahl geworben. So waren letztes Jahr jeden Monat bis zu 800 Millionen Nutzer über den Facebook Messenger aktiv.

Facebook Messenger so aktiv wie nie

In welcher Form wurde 2015 der Facebook Messenger noch verbessert? So hat sich die Geschwindigkeit der Nachrichten-Übermittlung erhöht, darüber hinaus könnt ihr euch auch per Video-Übertragung unterhalten. Des Weiteren wurde die Standortermittlung verbessert und Geld könnt ihr über den Messenger ebenfalls versenden oder empfangen.

So weit, so gut, doch was ist für 2016 geplant? Einen kleinen Ausblick auf die aktuellen Pläne gibt die Infografik ebenfalls. So soll das Verschwinden der Telefon-Nummer im Vordergrund stehen. Ebenso die Tatsache, sich noch besser über dieses soziale Netzwerk miteinander vernetzen zu können. Zudem sollen Diskussionen die neuen Apps darstellen, was auch immer genau das heißen soll.

Und natürlich soll alles immer einfacher und komfortabler für euch werden. Mal sehen, was Facebook genau für seine Anwendung dieses Jahr in petto hat.

Quelle: newsroom.fb.com via mobiflip.de