Apple Music: Android Auto kommt endlich

Google und Apple sind nicht die besten „Freunde“, das weiß man schon lange. Trotzdem hält man seitens des Suchmaschinenriesen den eigenen Usern nicht vor, Apple Music nutzen zu können – auf dem Smartphone. Nun steht fest, dass Android Auto ebenfalls Apple Music erhalten wird.

Werbung

Die Apple Music App für Android hat einem Medienbericht zufolge ein Update der Betaversion erhalten, aus diesem lassen sich Schlüsse über kommende Funktionen ziehen. So berichtet Android Police, dass Apple Music bald Android Auto unterstützen wird, sodass man in seinem Fahrzeug, sofern es Android Auto unterstützt, den Musikdienst nutzen kann. Darüber hinaus ist dem Changelog der Beta zu entnehmen, dass man anhand von Songtexten nach Liedern suchen kann.

Weitere Features

Darüber hinaus berichtet Android Police, dass es künftig möglich sein wird, Künstlerradios direkt auf der Künstlerseite zu starten. Dazu reiche ein Tap vollkommen aus. Zudem soll es künftig auch einen Freunde-Mix geben, dabei handelt es sich um eine Zusammenstellung von Songs, die Freunde hören. Zu guter letzt ist Android Police aufgefallen, dass im Changelog Performance-Verbeserungen in Sachen Downloads, Laden der Mediathek und Abspielen von Inhalten aufgeführt werden.

VIA ANDROID POLICE