Android 9 aka Android Pie: Huawei verteilt

Huawei hat damit begonnen, die eigenen Geräte mit Android 9 aka Android Pie zu bestücken. Die aktuellsten Modelle erhalten die Software natürlich, doch offen ist derzeit, ob das Flaggschiff aus dem letzten Jahr, das Honor 9, die Aktualisierung erhalten wird.

Besitzer des Huawei P20, P20 Pro sowie des Mate 10, Mate 10 Pro und Mate RS dürfen sich nun über Android 9 aka Android Pie freuen. Die Aktualisierung bringt neben den neuen Features kleineren Änderungen an der EMUI-Oberfläche mit sich, zudem soll einen einen kleinen aber feinen Performancegewinn bringen. Auch der GPU Turbo bekommt ein Update. Er soll schnellere Toucheingaben bringen, auch eine bessere Grafikleistung soll es geben.

Unklarheit beim Honor 9

Ein Update mit GPU-Turbo hat auch das Honor 9 bereits erhalten. Allerdings ist derzeit offen, ob auch das Vorjahresflaggschiff Android 9 bekommen wird. Huawei hält sich diesbezüglich zwar noch bedeckt, allerdings können wir uns derzeit nicht vorstellen, dass das Topgerät aus dem vergangenen Jahr ohne ein Update auf die aktuellste Google-Version Android 9 in den nächsten Jahre gehen soll.

Quelle