Fortnite für Android: Mehr Geräte kommen nun in den Genuss

Fortnite ist eines der derzeit beliebtesten Games – auf der Konsole und auf dem Smartphone. Allerdings mussten zahlreiche Android User auf das Game lange Zeit verzichten. Nun schreitet die Verbreitung fort, immer mehr Geräte können die App nun downloaden, wie der Hersteller bekannt gibt.

Werbung

Nachdem zunächst Samsung-Besitzer als erste exklusiven Zugriff auf Fortnite hatten, allen voran die Galaxy S-Modelle ab dem S7, dem Note 8 oder 9 bzw dem Tab S3 oder S4, hat jetzt Epic Games verkündet, dass das Games ab sofort für alle Fans freigegeben wurde. Aber: Fortnite wird aufgrund der Hardwareanforderungen lediglich auf leistungsstarken Smartphones und/oder -Tablets  mit Android laufen. Darüber hinaus ist Android 5 „Lollipop“ vorausgesetzt. Wer die vollen Umfänge des Spiels nutzen möchte, der braucht sogar Android 8 „Oreo“.

Nicht über den Play Store verfügbar

Fortnite ist leider nicht im Play Store zu finden, sondern muss direkt auf der Downloadseite des Entwicklers geladen werden. Dazu muss zunächst der „Epic Installer“ heruntergeladen werden. Das ist zwar alles nicht wirklich unkompliziert, trotzdem ein wenig umständlich. Fans des Games wird das aber nicht weiter stören.