Facebook Messenger: Android-Version erhält überarbeitete Version

Der Facebook Messenger gehört mit zu den meist genutzten Apps im Bereich der Nachrichten-Anwendungen. Klar, WhatsApp ist sehr erfolgreich und verbreitet sich immer weiter, aber durch den Facebook Messenger könnt ihr einfach mit euren Facebook-Kontakten kommunizieren. Nun hat Facebook sich an die Arbeit gemacht und der Android-Anwendung ein neues „Material Design“ verpasst.

Werbung

Dies hat der Kopf hinter der Anwendung, David Marcus, via Facebook angekündigt. Mit dabei ist beispielsweise ein großer Button im unteren Bildschirmbereich, mit dem ihr direkt eine neue Unterhaltung starten könnt. Ansonsten scheint es sich aber nur um oberflächliche Neuerungen zu handeln.

Material Design für Facebook Messenger

Übrigens hat das neue Aussehen so lange auf sich warten lassen, weil es laut Marcus sehr schwierig wäre, das richtige Design für so viele Anwender finden zu können. Mal sehen, ob euch das neue Aussehen gefällt, sobald euch die Aktualisierung für die Anwendung zur Verfügung steht. Wer sich als Google-Liebhaber bezeichnet, dürfte übrigens erkennen, dass die Android-Version sich nun an das allgemeine Aussehen der Google-Apps orientiert. Dies dürfte für ein einheitlicheres Bild sorgen.

Sollte euch die Aktualisierung übrigens nicht erreichen, könnt ihr auch einfach selbst im Play Store vorbeischauen und euch die Anwendung selbst herunterladen, damit ihr auf dem aktuellen Stand seid.

Quelle: thenextweb.com via mobiflip.de