Skype: Android-Fassung auf Version 7.0 aktualisiert

Nicht nur am Rechner könnt ihr die kommunikative Plattform Skype nutzen. Unterwegs auf eurem Smartphone oder Tablet ist es ebenfalls möglich, mit euren Skype-Kontakten in Verbindung zu treten und ein paar Anrufe oder Video-Übertragungen zu tätigen. Nun wurde die Android-Fassung von Skype auf Version 7.0 aufgewertet. Neue Funktionen sind natürlich dabei, doch gerade die Tablet-Version wurde angepasst.

Werbung

Gerade die Nutzeroberfläche wurde überarbeitet und mit Elementen des sogenannten „Material Designs“ ausgestattet. Beispielsweise könnt ihr mittels einer neuen Taste vom Skype-Hauptbildschirm aus wesentlich schneller eine Nachricht an eure Kontakte versenden.

Tablet-Fassung von Skype angepasst

Gerade in Sachen Multitasking hat sich etwas getan. So könnt ihr eure anderen Gespräche verfolgen und Nachrichten versenden, während ihr euch in einer Video-Unterhaltung befindet. Die universelle Suche nach neuen Kontakten wurde ebenfalls verbessert, wodurch ihr nun wesentlich schneller neue Kontakte findet. Darüber hinaus könnt ihr in eurem Adressbuch sehen, welche Nutzer ebenfalls Skype nutzen und welche nicht.

So ist es für euch möglich, direkt aus dem Adressbuch heraus eure anderen Kontakte dazu einzuladen, Skype zu benutzen. Solltet ihr die neue Skype-Version noch nicht nutzen, könnt ihr euch jene auch aus dem Play Store herunterladen. Allgemeine Verbesserungen der Telefonate haben natürlich auch stattgefunden, wodurch eure Anrufe fehlerfreier über die Bühne gehen dürften.

Quelle: skype.com via mobiflip.de