Samsung Galaxy S7 (Edge): Android 8.0 Oreo kommt wohl früher

In gut einer Woche sollte Android 8.0 Oreo eigentlich für das Samsung Galaxy S7 und das S7 Edge  erscheinen. Doch nun tauchen Meldungen im Netz auf, die besagen, dass der Release schon eher stattfinden könnte.

Screenshots von Güncelmiyiz, dabei handelt es sich um ein Update-Portal der türkischen Samsung-Niederlassung, hatte den 13. April als Datum von Android Oreo für das Samsung Galaxy S7 kundgetan – mehr oder weniger freiwillig. Doch das soll lediglich für den türkischen Markt zutreffen, denn aktuell wird berichtet, das Android Oreo für das Galaxy S7 (Edge) schon früher kommen soll. Demnach seien Smartphones mit Android 8.0 Oreo als Betriebssystem auf der Seite von der Wifi-Alliance gesichtet worden. „Netzwelt“ bezieht sich dabei auf das US-amerikanische Online-Portal Phonearena.

Auch Samsung Galaxy A5 bekommt Android 8.0 Oreo

Indes soll auch das Samsung Galaxy A5 (2017) von der Wifi-Alliance geprüft worden sein und wird daher Android 8.0 Oreo als Betriebssystem bekommen. Wann genau das Update erscheinen bzw. zum Download verfügbar sein wird, das ist derzeit unklar. Wir halten Euch diesbezüglich aber auf jeden Fall auf dem Laufenden.

via Netzwelt