Samsung: Lollipop erscheint nicht für das Galaxy S4 mini

Android 5.0 Lollipop verbreitet sich zurzeit zwar auf sehr vielen Gerätschaften, doch irgendwann ist die Grenze erreicht. Gerade ältere Smartphone-Modelle können diese Software-Version von Googles Betriebssystem nicht abspielen, da die Bauteile schlicht zu limitiert sind. So nun auch beim Galaxy S4 mini. Ein Twitter-Nutzer stellte nämlich die Frage, wann Lollipop denn nun für das S4 mini erscheine. Darauf gab es aber nur die Antwort, dass es nicht geplant sei, dieses Smartphone mit Lollipop zu unterstützen, da der Speicher zu gering sei.

Werbung

Kein Lollipop für das Galaxy S4 mini

Wer also ein S4 mini besitzt und bisher auf Android 5.0 hoffte, schaut nun wohl oder übel ins Leere. Dafür sind die inneren Komponenten, vor allem der Speicher, einfach zu schwach. Dies kommt laut phonearena.com sogar vom Hersteller Samsung persönlich, der kein grünes Licht in dieser Sache gibt. Überraschend ist dies nicht unbedingt, da das Smartphone bereits von Mitte 2013 stammt und noch dazu eine schwächere Version des Galaxy S4 darstellt.

Darüber hinaus dürfte euch Android 4.4.4 KitKat noch weiterhin zufriedenstellen. Wenn nicht, solltet ihr vielleicht darüber nachdenken, euch ein etwas aktuelleres Smartphone-Modell anzuschaffen. Mittlerweile gibt es mit dem Galaxy S6, S5, Galaxy Note 4 und weiteren Handys genug Möglichkeiten, auf Android 5.0 Lollipop zuzugreifen.