Akku sparen mit Android 4.4

Das Android bei seiner neuen Version 4.4 KitKat hauptsächlich unter der Haube geschraubt hat, wurde ja schon mehrfach berichtet. Auch soll 4.4 schneller und effizienter laufen. Akkusparen kann die neue Version durch DSP Tunneling. Dabei wird die Musikwiedergabe nicht durch den Hauptprozessor verarbeitet sondern durch den DSP (Digital Signal Prozessor). Dies soll laut Google bis 50% längere Akkulaufzeit bei Musikwiedergabe bedeuten.

Werbung

Ein Haken hat die Sache allerdings, denn neben Android 4.4 wird auch nicht jede Hardware unterstützt. Dies bedeutet, das momentan nur der Qualcomm Snapdragon 800 unterstützt wird. Ob und wann auch andere Prozessoren Unterstützung finden ist noch nicht klar.