Samsung eröffnet ersten Mobile Store in Paris

Paris, Stadt der Liebe. Ob die Nachahmung der Apple Store Idee auf Gegenliebe stößt, wird sich noch zeigen.

Werbung

Falls demnächst jemand einen Besuch in Paris plant, der kann sich auf 170 Quadratmetern mobile Samsung-Geräte anschauen. Die Adresse ist:

5 boulevard Malesherbes
75008 Paris
Stadtviertel: Concorde/Madeleine, 8ème

Im Geschäft selber geht es nicht so monoton (weißlich) zu wie bei Apple, sondern bunter, die Mitarbeiter sind ebenso zahlreich und hoffentlich besser bezahlt, es gibt eine Kinderecke, in der den Kleinen Samsung-Produkte schmackhaft gemacht werden sollen (Kinder nehmen gerne alles in den Mund). Präsentiert werden jedoch nicht nur Android-Geräte, sondern auch jene mit Windows Phone aus der ATIV-Reihe.

Ziel des Samsung Store ist es, die Geräte im rechten Licht zu zeigen mit all dem, was laut Samsung Electronics Vize-Chef David Eberle besonders wichtig ist: „Größe, Gewicht, Bildschirmqualität, Geschwindigkeit und Design der Geräte“. Falls jemand dort mal aufkreuzt oder gerade in Paris ist, kann er in den Kommentaren gerne seine Erfahrungen mitteilen.Auch gerne Apple-Anhänger.

(via)