Galaxy S9: LG bereitet mit G7 eine Antwort vor

Offenbar hat LG ein ganz heißes Eisen im Feuer, denn in den letzten Tagen ist ein Leak aufgetaucht, der zeigt, dass das G7 mit einer extraordinären Ausstattung auf den Markt kommen wird und dem kommenden Galaxy S9 aus dem Hause Samsung in Sachen Power große Konkurrenz machen könnte. 

Werbung

Laut Informationen aus Südkorea wird das G7 von LG einen Snapdragon-845-Prozessor von Qualcomm haben, zudem 6 GB RAM. Ebenfalls an Bord befinden sollen sich zwei Dual-Kameras, die sich an der Front und an der Rückseite befinden. Auch eine IP68-Zertifizierung und eine Radio-Funktion sollen integriert sein. Ebenfalls berichtet wird über ein OLED-Display und ein fast randlosen Design. Das klingt alles mehr als spannend und dürfte in Korea bei Samsung die Chefs aufhorchen lassen.

LG wohl ganz entspannt

Medienberichten zufolge wird der Marktstart des LG-Flaggschiffs in Phasen durchgeführt. Am 20. April erscheint das Gerät im Heimatland Südkorea. Davor könnten aber andere Märkte versorgt werden. Das bedeutet auch, LG legt keinen großen Wert darauf, sein neues Flaggschiff unbedingt vor dem Galaxy S9 auf den Markt zu bringen. Wenn wir uns die Ausstattung so ansehen, können wir auch verstehen warum.

Quelle: etnews via phonearena