Details zu Google-Veranstaltung am 29.Oktober bekannt geworden

Wie bereits berichtet findet in 7 Tagen ein Event statt, auf dem Google Gerüchten zufolge neue Geräte und Android 4.2 vorstellen will. Nun gibt es erste Details.

Werbung

Es sind meist „gut informierte Kreise“, oder „Insider“, die Informationen an Außenstehende weitergeben. The Verge hat Kontakt zu so einer eingeweihten Person. Die Infos, die teilweise als Gerüchte durch die Androidwelt geisterten, wurden teils bestätigt. So kommt das Asus Nexus 7 in einer 3G-Version, LG bringt das Nexus 4, Samsung ein 10 Zoll Nexus Tablet. Zudem soll Android 4.2 vorgestellt werden, ein paar Features sind:

  • starke Verbesserungen an Google Now, die Karten sind anders. So gibt es eine Karte, die anzeigt, wie viel man über die Monate gelaufen ist, kommt man in eine neue Stadt, so bekommt man alle POI und die Entfernungen dazu auf einer anderen Karte angezeigt.
  • Das Kamera-Interface wurde verändert
  • Die Benachrichtigungen wurden verbessert, nun kann man da ganze Nachrichten lesen
  • Die Oberfläche (UI) für größere Tablets wurde verbessert
  • Es wurde eine neue Tastatureingabemöglichkeit, Swype ähnlich, integriert
  • Es gibt verschiedene Profile für Tablets, noch ist unbekannt, ob dies auch für Smartphones kommt.

Da sich solche Infos manchmal als Scherz erwiesen, sind diese mit Vorsicht zu genießen. Definitiv mehr wissen wir in einer Woche.

(via)