“Yuga” heißt das Projekt, unter dem das neue Flaggschiff Sonys entwickelt wird. 5 Zoll soll der Bildschirm groß sein – wie das GT-N7000 aka Samsung Galaxy Note 1.

Sony – make.believe. Ob man das so wirklich glauben soll? 5 Zoll Display klingt gut, 128 GB interner Speicher und 3 GB Arbeitsspeicher sind derzeit äußerst ungewöhnlich auf dem mobilen Markt. Dazu kommt eine 16 Megapixel-Kamera, Exynos 5 Quadcore-CPU, 1080p Display-Auflösung und ein 3000mAh-Akku. Zudem soll es gegen Staub und Spritzwasser geschützt sein. Ob das so stimmt und wie das Gerät aussieht, werden wir unter Umständen auf dem Mobile World Congress Ende Februar in Barcelona erfahren.Bis dahin bleibt nur träumen.

(via)

1 Kommentar

Kommentar verfassen